Das Kreuz mit dem Stern und der Halbmond

 

Das Kreuz mit dem Stern und die Flucht zum Halbmond
© Barbara Naziri

Sprechen wir einmal Tacheles. Ich bin Jüdin, weil ich eine jüdische Mutter habe. Nur darum. Schon oft fragte ich mich, was hat das ganze Gerede um die jüdische Mutter zu bedeuten?

Über jüdische Mütter an sich kann ich nicht viel sagen, denn dazu fehlen mir Vergleiche. Aber meine jiddische Momme, die kannte ich gut. In ihrer Fürsorge glich sie einer Glucke, die ihre Flügel dennoch nicht zu fest auf mich drückte, und für mich eintrat wie Prinz Eisenherz, wenn sie glaubte, ihrem Täubchen würde ein Leid geschehen. Dennoch unterschied sie sich deutlich von ihrer Schwester, meiner Tante Chaja. Die war eine Art Galionsfigur, obwohl sie nur eine jüdische Tante war.

Wird nicht berichtet, dass der christliche Gott alles weiß, alles sieht und es schafft, immer da zu sein? Wenn das stimmt, dann ist er bei Tante Chaja in die Lehre gegangen. Vor ihr konnte man so gut wie nichts verheimlichen. Auch schien sie über alles und jeden Bescheid zu wissen. Tante Chaja machte ihrem Namen alle Ehre. Ihre unerschöpfliche Energie verführte sie, sich als selbsternannte Kommandantin einzusetzen. Da war sie gnadenlos und trotz ihrer Winzigkeit eine Kämpfernatur, die nicht daran dachte, sich die Butter vom Brot kratzen zu lassen. Und sie hatte einen Verhaltenskatalog, so dick wie Der Herr der Ringe. Das Schlamassel begann für mich, als sie meinte, mich darin unterweisen zu müssen. Da sie selbst keine Tochter hatte, machte sie es sich zur Aufgabe, mich überall hin zu begleiten, ob ich wollte oder nicht.

Kamen wir irgendwo hin, hieß es nicht: „Oh, schaut mal! Da kommt Maryam!“, sondern „Oh, da ist Dings mit ihrer Tante!“ Ja, sie kam immer mit und wenn sie nicht mit rein kam, holte sie mich zumindest ab. Ich stand bei ihr unter Verfassungsschutz und neue Freunde wurden gnadenlos ausspioniert ...


  • Broschiert: 512 Seiten
  • Verlag: TWENTYSIX; Auflage: 1 (11. November 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3740706686
  • ISBN-13: 978-3740706685

Nach oben


nPage.de-Seiten: http://maurod.npage.de | www.gruene-minna-auf-weltreise.de