Nur zwei Worte

Nur zwei Worte
© Aramesh

 

Ich möchte nicht die Schönste für Dich sein

und kein Juwel in Samt gebettet

in der Schatulle Deiner Erinnerung.

 

Ich möchte keine Rose für Dich sein, die

lächelnd das Vertrauen des arglosen

Schmetterlings auf ihre Stacheln spießt.

 

Ich möchte kein Opfer sein, das mit

dem Prinzen der Nacht auf Pegasus

durch den Sternenstaub der Lüste treibt.

 

Ich möchte Dich in meinem Schoß, dem

Trommelschlag Deines Herzens lauschen

und Deine flammende Zunge, die sagt:

 

Liebe mich!

Nach oben


nPage.de-Seiten: USA, Bilder,Trucks und vieles mehr | Kultur und Kunst