Mopsig

 

Mopsig
© Aramesh

 

Ich wünscht’, ich wär’ ein Mops,
wirk ich auch wie ein Klops,
heb ich graziös und fein
an jedem Baum mein Bein.


Ich wollt, ich wär’ ein Mops
und mache einen Hops,
ich tanz bei jedem Schritt

mein Ringelschwanz tanzt mit.


Ich wär’ so gern ein Mops
und kaue gerne Drops,
bin heiter und so keck

und wälze mich im Dreck.


Ich bin so gern ein Mops,
mach einen zweiten Hops,
denn ist mal nicht viel los,
spring ich dir auf den Schoß.


Ich bin so gern dein Mops,
in deinen Arm ich hops,
lass mich dort nicht vergraulen
und mir den Kopf gern kraulen.

Ich bin und bleib dein Mops
an deiner Seite hops
ich glücklich durch mein Leben.
Was kann es Schönres geben?

 

 

 

 



 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Auction & Shop GbR | www.traumute.npage.de