Herzlich Willkommen!

Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

 

 

Herzlich Willkommen! 

Chosch amadid und Scholemalejchim,
liebe Leserin und lieber Leser!

In meinem Literaturgarten heiße ich Dich auch in persischer und jiddischer Sprache willkommen, denn ich bin ein Kind dieser Kulturen - das Kind der vier Winde. In meinem Garten findest Du Ruhe und Muße, um ein wenig vom Alltag abzuschalten. Darum entspanne Dich und genieße die Blumen, die sich Dir hier in Gedichten und Geschichten offenbaren. Trauriges und Fröhliches wächst dicht nebeneinander und auch die Märchen wirst Du finden. Ich hoffe, Dein Herz mit einer kleinen Auslese meiner Literaturblumen zu erfreuen, denn im Orient ist der Garten neben dem Basar der Platz der Geschichtenerzähler.

In der persischen Kultur bildet die Gartengestaltung bis heute einen Grundbestandteil. Schon vor über 3000 Jahren legten die Perser prachtvolle Gärten an, die von unterirdischen Wassersystemen (Kanaten) gespeist wurden. Im alten Persien galt der Garten als Inbegriff des Paradieses, denn das Wort Paradies entstammt dem persischen Wort Paradaidha. Dieses Wort gelang als Paradies in vielen europäischen Sprachen sowie auch ins Hebräische, wo bis heute der Ausdruck Pardes verwendet wird. Seit jeher heißt es im Iran: Du musst nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange Du nur einen Garten hast.

So sei mein Gast, halte inne und schau, wie hier Orient und Okzident friedlich miteinander auskommen. Betrachte mich als Mittlerin zwischen den Kulturen. Genieße die stillen Stunden im Garten der Aramesh und erfahre auch Näheres über den Iran und seine Menschen, wenn Du magst. Und findest Du Gefallen, dann freut und ehrt es mich.
Möge Deine Hand niemals schmerzen.

Ich danke den zahlreichen Besuchern, die täglich hier vorbeischauen und sich für Iran, mein Buch, meine Geschichten und Gedichte und last not least auch für die Menschenrechte, für die ich mich einsetze, interessieren.

 

Aus unserem Gemeinschaftsprojekt "Brechungswellen" Stoned Poets (Ed. Sternenblick)



Interesse am Newsletter?
Bitte E-Mail-Adresse hier eintragen


EintragenAustragen

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Kunst in Acryl | Elektrowerkzeuge für Heimwerker