Scholeh sard (süße Reisspeise)

Sholeh sard
(süße Reisspeise)


Zutaten (für ca. 4 Personen)

1/2 Becher (= mittelgroße Tasse) gewaschener Basmatireis oder Milchreis

1 Liter Wasser

1 Eßlöffel Rosenwasser

1 Prise Salz

100 gr Butter

1 Teelöffel Safran (im Mörser fein zerstoßene Safranfäden)

100 gr Zucker

50 gr geschälte, fein gehackte Mandeln

Zum Garnieren: Geschälte Pistazienhälften, Pistazienpulver, Zimtpulver und Sahne
 

Zubereitung (Zubereitungsdauer ca. 90 Minuten)

Reis, Wasser bzw. Milch, Rosenwasser und Salz in den Reistopf geben und alles zusammen kochen lassen bis der Reis zu quellen beginnt. Falls sich währenddessen Schaum bildet diesen abschöpfen. Danach die Butter, den Safran, den Zucker und die gehackten Mandeln beigeben und den Reis ca. 10-15 Minuten unter ständigen Rühren kochen lassen bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist.

Der fertigen Reis beiseite geben und auf vier kleine, flache Schlüsseln verteilen und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Vor dem Servieren die Oberfläche mit den Pistazienhälften, dem Pistazienpulver, Zimt und der Sahne sternförmig verzieren. Noch kalt als Nachspeise servieren.

Von:
An:

Nach oben


nPage.de-Seiten: Unser Leben in Costa Rica | Ledustra - Leder und Strass Design