Kolumpeh (Dattelkekse)

Kolumpeh (Dattelkekse)

Zutaten

Für den Teig:
2 ½ Becher  Mehl
½ EL  Backpulver
½ Becher  Öl
1 EL. Rosenwasser
¼ TL Kardamon
½ Becher  Milch

Für die Füllung:
250 g  Datteln*
etwas Butter

Puder-/Vanillinzucker zum Bestreuen


Zubereitung

Aus Mehl, Backpulver, Öl, Rosenwaser, Milch und Kardamon einen Teig zubereiten und  ungefähr eiine halbe Stunde an einem kühlen Ort ruhen lassen.
Datteln entsteinen, klein schneiden und in heißer Butter rösten. Abkühlen lassen.
Teig ausrollen und Kreise ausstechen.  Auf jeden Kreis 1 TL der Füllung geben  (möglichst mit gefetteten Händen, weil der Teig klebt) und die Kreise in der Mitte zusammenklappen. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.  Im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen und darauf achten, dass das Gebäck nicht braun wird (unterschiedlich nach Teigdicke circa  15 - 17 Minuten backen. Dann mit einem Gemisch aus Vanillin-Puderzucker bestreuen.

*Bei der Dattelsorte sind die iranischen zu empfehlen. Sie sind dunkler, weicher und aromatischer und erhältlich im Orienthandel.

Nach oben


nPage.de-Seiten: Toni`s Fotografie und Cycelsport | Nick's verrückte 3D World