Djamilah (Dattelkuchen)

Djamilah (Dattelkuchen) 

 

Zutaten
300 g frische Datteln
150 g abgezogene Mandeln
150 g Zucker
3 El. Butter
4 Eier
1 Vanilleschote
1 Prise Zimt oder Ingwer
3 El. Speisestärke
2 cl Arrak (oder Orangenlikör)
etwas Butter


Zubereitung
Datteln entsteinen und sehr fein würfeln, Butter schmelzen.
Den Boden einer Springform ( 26 cm ) fetten. Eier trennen, Eigelb, Zucker und Vanillemark schaumig schlagen.
Speisestärke und Mandeln mischen, zusammen mit den Datteln ( etwas für den Belag aufbewahren ) unter die Eigelbcreme ziehen, flüssige Butter zufügen, Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Teig in die Form füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 Min. backen. dann auf 190 Grad nochmals 10-15 Min. backen.
Puderzucker mit 1 - 2 TL Arrak (oder Orangenlikör) verrühren, den abgekühlten Kuchen damit bestreichen und mit den restlichen Datteln verzieren.
Statt Mandeln können auch Walnüsse verwendet werden.

Nach oben


nPage.de-Seiten: Unser Leben in Costa Rica | Ledustra - Leder und Strass Design